Apple iPhone 6s

  • Im Angebot
  • €410,00
  • Normaler Preis €499,00


3D Touch

Neben den bereits bekannten Multi-Touch-Gesten Wischen, Tippen und Auf- und Einzoomen bringt das iPhone 6s den 3D-Touch mit Peek und Pop auf das Display. Dadurch sehen Sie nicht nur optisch, was der Fingerdruck auslöst, sondern Sie fühlen es auch. Ein Beispiel: Ein leichter Druck auf das Display, also der Peek, lässt einen Blick in den Email-Posteingang zu, während sie Ihnen mit Pop, also einem stärkeren Druck, komplett angezeigt werden. Dadurch können Email deutlich effizienter bearbeitet werden. Das gleiche Prinzip gilt auch für zugeschickte Links, Adressen und Fotos. Peek bringt eine kurze Vorschau, ohne die aktuelle Anwendung zu verlassen, Pop den kompletten Inhalt. Eine weitere Shortcut-Funktion ist Quick Actions. Vom Homescreen aus können viele Aktionen mit nur einem Tastendruck ausgelöst werden. Hierunter fallen Nachrichten, Anrufe, Fotos, Navigation und andere Anwendungen.

 

Innovatives Design

Das iPhone 6s und 6s Plus umschmeichelt 7000er Aluminium und damit die stärkste Legierung, die bis dahin ein iPhone umschließen durfte. Dieses Material kommt auch in der Raumfahrt zum Einsatz und macht dieses iPhone extrem widerstandsfähig. Auch das Retina HD Display wird mit dem härtesten Glas geschützt, das bis dato für ein Smartphone hergestellt wurde. Mit diesem Wissen um die Beständigkeit des 6s fühlt sich der Unibody noch besser an und liegt geschmeidig in der Hand. Optisch kommen das 6s und das 6s Plus in den Farben Gold, Silber, Spacegrau und dem neuen Roségold auf den Markt.

 

Neue Kamera-Features

Die 12-Megapixel-Kamera des 6s und 6s Plus macht nicht nur einfach Fotos, sondern erweckt diese buchstäblich zum Leben. Diese Einstellung nennt sich Live Photos. Zunächst ist diese Bild nur ein statisches Bild, das jedoch durch einen Druck auf eine beliebige Stelle zum Leben erweckt wird und Bewegungen und Geräusche mit einspielt. Dadurch wird das vergangene Erlebnis noch greifbarer. Zusätzlich wurde die Kamera mit einem neuen Bildsignalprozessor, fortschrittlicher Pixeltechnologie. Focus Pixels und einer optischen Bildstabilisierung ausgerüstet. Videos werden in 4k-Qualität wiedergegeben und gelingen durch unterstützende Funktionen wie die optische Bildstabilisierung beim 6s Plus auch bei geringer Umgebungshelligkeit und ohne Wackler. Zum Vergleich: HD bringt mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ohnehin schon stattliche Ergebnisse, während jedoch 4k mit 3.840 x 2.160 Pixeln nochmal ordentlich einen draufsetzt. Mit Zeitraffer- und Zeitlupenvideos sowie der 5-Megapixel-Selfie-Kamera können weitere Effekte eingestreut werden, die Ihre Fotos und Videos zu Meisterwerken machen.

 

Leistungsstarkes Betriebssystem

Die Oberflächen des 6s und des 6s Plus sind klar strukturiert und laufen flüssig. Daran ist nicht nur das neue, spektakuläre Betriebssystem iOS 9 verantwortlich, sondern auch der A9 Chip, der ordentlich Dampf macht. iOS verwendet eine bis dahin noch nie gesehen Intelligenz, indem es beispielsweise Inhalte erst in Momenten aktualisiert, in denen die Batterie am wenigsten beansprucht wird. Das ist der der Fall, wenn das iPhone sowieso verwendet wird oder man sich gerade im WLAN befindet. Das Betriebssystem wurde des Weiteren in den Punkten Sicherheit und Datenschutz weiterentwickelt und macht es einfacher, diesbezügliche Einstellungen zu verwalten. Wer keinen Zugang zu Ihren Informationen haben soll, bekommt diese auch nicht.